menü
BIB e.V.

Verein zur Betreuung und Integration behinderter
Kinder und Jugendlicher (BiB) e.V.

beraten • integrieren • begleiten

Termine

Hier finden Sie alle unsere nächsten Termine:

Alle öffnen Alle schließen
13.04.2019

Samstags-Ausflüge

Liebe Kinder / Jugendliche, liebe Eltern, liebe Helferinnen und Helfer,

im Februar 2019 starten die  HelferInnen – Kinder / Jugendlichen – Ausflüge!
Wir haben 12 Termine mit unterschiedlichen Ausflugszielen. Hier findet Ihr alle Termine.
Kinder und Jugendliche melden sich mit ihren HelferInnen an. Natürlich dürfen sich  auch gerne HelferInnen mit ihrem Kind anmelden. Entweder Linus oder Sophie werden zusätzlich bei den Ausflügen dabei sein.
Da wir für fast alle Veranstaltungen Tickets reservieren müssen bzw. Führungen buchen wollen, ist es nötig, dass ihr uns bis 08.03.2019 Bescheid sagt, an welchen Tagen ihr dabei sein wollt.
Wenn sich in eurer Planung kurzfristig z.B. aufgrund von Krankheit etwas verändern, oder ihr es euch doch anders überlegt gebt uns bitte per E- Mail Bescheid, wir warten sonst auf euch.
Sollte es zu Änderungen im Programm kommen, werden wir euch zeitnah informieren. Dies kann besonders im Jahr 2019 passieren, da wir noch nicht planen können, wie viele von euch Lust haben mit uns Zeit zu verbringen und wer ein Teil der Gruppe sein wird.
Bitte nehmt euch bei längeren Ausflügen eine kleine Brotzeit und etwas Taschengeld mit. Ein Teil der Kosten wie Eintritt und Fahrkarten werden von BiB übernommen.
Wir  freuen uns sehr, wenn ihr euch zahlreich meldet und wir eine tolle „Freizeitgruppe“ ins Leben rufen. Bei Fragen und Anregungen könnt ihr uns natürlich jederzeit kontaktieren.
Ihr erreicht uns unter: Linus.Zirnbauer@bib-ev.org  oder 089 /124796930

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit!

Sophie und Linus Termine für Samstage

27.07.2019

Raftingaktion für Familien und HelferInnen mit Kind

Liebe Kinder, Jugendliche, Eltern und HelferInnnen,

wir haben ein tolles, erlebnispädagogisches Angebot für euch. Gemeinsam mit den Fachkräften von Tchaka begeben wir uns am Samstag, 27.07.2019 auf eine Rafting-Tour auf der Amper. Zu der Aktion können sich sowohl HelferIn und Kind, als auch die ganze Familie oder nur ein Elternteil mit einem Kind anmelden (Aufsichtspflicht liegt immer bei den Eltern/HelferInnen). Es ist auch möglich, dass Kinder/Jugendliche, die nicht selbst paddeln und sich auch nicht aufrecht auf dem Boot halten können, in das Boot gesetzt werden (je nach Selbständigkeit auch mit dem betreuenden Erwachsenen gemeinsam). Wer sich zum Schluss noch traut, darf auch noch von einer Brücke ins Wasser springen. Da wir die Aktion auch schon in den Ferienerlebniswochen durchgeführt haben, wissen wir, dass es den Kindern und Jugendlichen, aber auch den Erwachsenen viel Spaß macht.

Treffpunkt ist am Samstag, den 27.07.2019 um 08:30 Uhr in der Seeriederstraße 25 (bitte pünktlich sein!!!). Von da fahren wir mit einem Bus zum Einstieg in Olching. Eine Eigenanreise mit dem PKW empfiehlt sich eher nicht, da die Parksituation für viele Autos vor Ort schwierig ist. Eine Eigenanreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist möglich (genauere Infos erhalten Sie unter den unten stehenden Kontaktdaten). Wir werden ca. gegen 14 Uhr vom Ausstieg zurück in die Seeriederstraße fahren, d.h. wir werden ca. gegen 15 Uhr zurück in München  sein.

Wenn wir mit dem Schlauchboot unterwegs sind, werden wir auch eine Pause einlegen. Wir haben Wiener, Brezen, Gemüse und Käse dabei. Bei Unverträglichkeiten muss selbst eine Verpflegung mitgebracht werden. Es kann jedoch nicht jeder seine eigene Brotzeit mitnehmen, da in den wasserfesten Boxen auf dem Boot nicht so viel Platz ist. In der Pause ist auch für das Trinken gesorgt. Für die Busfahrt bitte selbst Snacks (wenn benötigt) und Trinken mitnehmen.

Anmeldungen und Fragen werden unter michaela.otter@bib-ev.org oder unter der 089 12479694-3 entgegen genommen und beantwortet.

Wir freuen uns auf einen tollen und actionreichen Ausflug auf der Amper mit euch/ihnen.

 

Viele Grüße,

 

Michaela Otter

(Sozialarbeitern B.A.)

11.06.-14.06.2019

Freizeit für Jugendliche von ca. 12-18 Jahren

Liebe Jugendliche und Eltern,

die Ausschreibung für die Jugendfreizeit in den Pfingstferien 2019 ist gestartet.

Die Jugendfreizeit in den Pfingstferien für Jugendliche von ca. 12 bis 18 Jahren findet von Dienstag 11.06. – Freitag 14.06.2019 in der Jugendherberge in Lindau am Bodensee statt.

In unserer Unterkunft stehen uns zwei Dreibettzimmer für jeweils drei Mädchen und drei Jungen zur Verfügung. Jedes der beiden Zimmer bietet sicher Platz für eine/n RollstuhlfahrerIn. Die Zimmer sind mit Stockbetten bestückt. Es stehen keine Pflegebetten zur Verfügung. Die Zimmer der BetreuerInnen sind auf demselben Gang. Die Jugendlichen werden alleine in den Zimmern schlafen. Alle notwenigen Räume (Bad, WC, Speisesaal, Aufenthaltsraum) sind barrierefrei zugänglich und die Duschen und WC´s sind für die Bedürfnisse von RollstuhlfahrerInnen ausgestattet.

Ziel dieser Freizeit ist es, den Jugendlichen außerhalb der Schule und HPT die Möglichkeit zu bieten, Kontakte und Freundschaften zu knüpfen sowie Dinge zu erleben, die für andere Jugendliche selbstverständlich sind.

Hinfahrt: Wir treffen uns am 11.06.2019 um 09:15 Uhr am Parkplatz am Westpark. Von da aus werden wir mit einem 9-Sitzer-Bus und einem Kombi nach Lindau aufbrechen.

Rückfahrt: Wann genau wir zurück fahren und in München ankommen werden, steht noch nicht fest. Denn wir wissen noch nicht genau, was wir an dem letzten Tag noch unternehmen werden.

In Lindau: Ein ganz genaues Programm steht noch nicht fest, aber wir werden auf alle Fälle einige Sehenswürdigkeiten in Lindau und Umgebung besuchen. Dazu gehören beispielsweise ein Besuch auf dem Pfänder (berühmtester Aussichtspunkt der Region), eine Schifffahrt auf dem Bodensee, ein Besuch in einem der vielen Schwimm- /Strandbäder und noch weitere viele tolle Erlebnisse.

Die Kosten in Höhe von 300,-€ für die Jugendfreizeit können bei der Kasse eingereicht werden. Die Kosten für Verpflegung, Eintrittsgelder usw. übernimmt BiB e.V.

Die Anmeldung für die Jugendfreizeit ist ab sofort und bis zum 15.03.2019 unter 089 / 1247 9693-4 oder maria.plank@bib-ev.org möglich. Sollten Sie noch weitere Fragen zu der Freizeit haben, können Sie sich ebenfalls gerne melden. Bitte beachten Sie, dass wir bis zu der Anmeldefrist alle Anmeldungen sammeln und bei Bedarf die Jugendlichen vorab kennen lernen möchten. Wir melden uns dann ab dem 19.03.2019 bei Ihnen und teilen Ihnen mit, ob ihr Kind einen Platz bekommen hat.

Gerne können Sie sich auch vorab auf der Homepage der Jugendherberge die Unterkunft ansehen. Der Link dazu ist: https://lindau.jugendherberge.de/jugendherbergen/lindau-241/portraet/

Das Angebot richtet sich auch an Familien und Jugendliche, die bisher noch keine individuelle Betreuung durch eine/n BiB-HelferIn erhalten.

Wir freuen uns auf tolle und spannende Tage mit den Jugendlichen.

Ihre Ansprechpartnerinnen: Maria Plank und Michaela Otter

 

 

26.06.2019

Geschwistertreff

Der Geschwistertreff richtiget sich an Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren, die einen Bruder oder eine Schwester mit einer Behinderung oder Erkrankung haben.

Alle Infos findet ihr hier.

Wann: 26.06.2019, von 16 bis ca. 20 Uhr

Wo: wird noch bekannt gegeben

Ansprechpartnerin: Maria Plank

13.07.2019

Geschwistertag

Der Geschwistertag richtet sich an Kinder zwischen 7-11 Jahren, die einen Bruder oder eine Schwester mit einer Behinderung oder chronischen Erkrankung haben. An dem Tag könnt ihr andere Geschwister kennenlernen, Spielen und gemeinsam Spaß haben. Wir machen entweder einen Thementag in der Lebenhilfe oder einen Ausflug.

Weitere Infos finden Sie hier.

Bei Fragen können Sie sich gerne an mich wenden.

Wann: 13.07.2019 von 9:45 bis 16:30 Uhr

Wo: Treffpunkt ist in der Lebenshilfe München, St.-Quirin-Str. 13

Ansprechpartnerin: Maria Plank

05.08.- 09.08.2019

Ferienerlebniswoche in den Sommerferien

Ferienerlebniswoche Sommer: Montag 05.08.- Freitag 09.08.2019 im Laimer Jugendzentrum (U5 Laimer Platz).

Während der Ferienerlebniswoche bieten wir den Kindern und Jugendlichen ab dem Grundschulalter ein abwechslungsreiches Programm an (z.B. Schwimmen, Ausflüge in Freizeitparks, künstlerische und musikalische Workshops, Museumsbesuche, Spielen im Park usw.).

Das konkrete Programm wird zeitnah vor der jeweiligen Ferienwoche bekannt gegeben.

Konkrete Programmwünsche für die Woche können gerne an michaela.otter@bib-ev.org gerichtet werden und ich schaue, was sich davon im Hinblick auf die Bedürfnisse möglichst aller angemeldeten Kinder realisieren lässt.

Bringzeit für die Kinder ist jeweils zwischen 8:30 und 9:00 Uhr,
Abholzeit zwischen 16:00 und 16:30 Uhr.

(bei einem Tagesausflug in einen Freizeitpark kann es möglich sein, dass sich die Abholzeit um eine Stunde nach hinten verschiebt, damit wir die Zeit so lange wie möglich genießen können. Dies würde jedoch frühzeitig bekannt gegeben werden.)

Die Kosten in Höhe von 400 € für eine Ferienerlebniswoche können bei der Kasse eingereicht werden. Die Kosten für Verpflegung, Eintrittsgelder usw. übernimmt BiB e.V.

Die Anmeldung für die Ferienerlebniswoche ist ab sofort unter 089 / 12479694-3 oder michaela.otter@bib-ev.org möglich.

Das Angebot richtet sich auch an Familien, die sich auf unserer Warteliste befinden.

Wer eine/n bestimmte/n HelferIn dabei haben möchte (aus Eltern-Sicht) bzw. ein bestimmtes Kind dabei haben möchte (aus HelferIn-Sicht), sollte bei der entsprechenden Person schnellstmöglich nachfragen, ob Interesse besteht, damit diese sich bei uns melden kann.
Ich freue mich auf Ihre Anmeldungen und auf spannende Ferienerlebniswochen mit Ihren Kindern!

Herzliche Grüße,

Michaela Otter
(Sozialpädagogin B.A.)

28.-30.10.2019

Freizeitfahrt für Geschwister von 8-12 Jahren

In den Herbstferien ist wieder eine Freizeit für Geschwister von 8-12 Jahren. Wir fahren für drei Tage auf die schöne Burg Schwaneck nach Pullach. Wir haben ein spannendes und abwechslungsreiches Programm für euch geplant.

Wir freuen uns auf euch.

Die Anmeldung ist über das Anmeldeformular möglich. Bei Fragen können Sie sich gerne an mich wenden.

Alle Infos und das Anmeldeformular finden Sie hier.

Wann: Montag, 28.10.2019 bis Mittwoch 30.10.2019

Wo: Burg Schwaneck, Pullach

Ansprechpartnerin: Maria Plank